REACH2020-09-01T14:04:53+02:00

Wir möchten gering literalisierte junge Erwachsene motivieren, besser lesen und schreiben zu lernen.
Hier zeigen wir unseren Weg.

Wir möchten gering literalisierte junge Erwachsene motivieren, besser lesen und schreiben zu lernen. Hier zeigen wir unseren Weg.

REACH ist ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Stiftung Lesen. Es wird seit 2016 im Rahmen der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung gefördert.
Was ist REACH?
Hintergrund
Was ist REACH?
REACH ist ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt der Stiftung Lesen. Es wird seit 2016 im Rahmen der Nationalen Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung gefördert.
Hintergrund

Zielgruppen erreichen
und motivieren

Personen, die zwar einzelne Sätze lesen können, sich aber mit ganzen Texten schwer tun, nehmen unterdurchschnittlich häufig Alphabetisierungs-Maßnahmen wahr. Bei vielen besteht wenig Druck und Veranlassung, etwas an der eigenen Lebenssituation zu ändern. Deshalb muss in dieser Gruppe zunächst die Motivation im Vordergrund stehen.

Wir haben daher 2019 drei Projekte entwickelt und erprobt, die keine klassischen Lernangebote darstellen, sondern der Zielgruppe zunächst zeigen sollen, wie wichtig Lesen und Schreiben für ihren Alltag, ihre Rolle als Eltern oder für das Ausüben von Hobbies sind.

Thematische Veranstaltungen für Eltern in Berlin-Spandau

Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Darauf deuten viele Analyseergebnisse hin. Das Projekt greift Fragen und Informationsbedürfnisse von Eltern auf und verknüpft praktische Information für Eltern mit Anregungen, die ihnen zeigen, wie wichtig es im Familienalltag ist, lesen und schreiben zu können.

Weiterbildungsmaßnahmen für Erzieherinnen und Erzieher in Kitas der Stadt Mannheim

Manche Berufsgruppen sind besonders häufig mit gering literalisierten Menschen in Kontakt. Dazu gehören Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen, die im Kita-Alltag auch mit Eltern zu tun haben, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben. Dazu wurde eine Schulung konzipiert, mit der Leiterinnen und Leiter von Kindertagesstätten der Stadt Mannheim sensibilisiert wurden, um Eltern anzusprechen und auf Grundbildungsangebote hinzuweisen.

Werkstatt-Tage zur Berufsorientierung junger Erwachsener in München-Hasenbergl

Mit einem Workshop-Angebot wurden in München junge Erwachsene adressiert, die in der Phase der Berufsfindung sind. Dazu wurden für die Zielgruppe typische Themeninteressen wie „Autos und Autotuning“ sowie „Styling und Beauty“ genutzt, um dreitägige Workshops in München-Hasenbergl zu konzipieren. Die Teilnehmergewinnung lief dabei über Werbeanzeigen auf Instagram und Facebook.

Zielgruppen erreichen und motivieren

Das Angebot im Berliner Stadtteil Spandau sollte junge Eltern erreichen und über familienbezogene Themen einen Zugang zum Lesen und Schreiben bieten. In Mannheim wurden Kita-Mitarbeitende als Multiplikatorinnen und Multiplikatoren geschult, um Eltern, die nicht richtig lesen und schreiben können, erkennen und ansprechen zu können. Bei Werkstatt-Tagen in München standen junge Erwachsene in der Berufsfindungsphase als Zielgruppe im Vordergrund.

Für alle Projekte werden der Ansatz und die konkrete Umsetzung vorgestellt – ergänzt durch das, was wir daraus gelernt haben. So können diese Erfahrungen in die Planung neuer Ansätze und Angebote einfließen.

Thematische Veranstaltungen für Eltern in Berlin-Spandau

Eltern wollen das Beste für ihre Kinder. Darauf deuten viele Analyseergebnisse hin. Das Projekt greift Fragen und Informationsbedürfnisse von Eltern auf und verknüpft praktische Information für Eltern mit Anregungen, die ihnen zeigen, wie wichtig es im Familienalltag ist, lesen und schreiben zu können.

Weiterbildungs- maßnahmen für Erzieherinnen und Erzieher in Kitas der Stadt Mannheim

Manche Berufsgruppen sind besonders häufig mit gering literalisierten Menschen in Kontakt. Dazu gehören Mitarbeitende in Kindertageseinrichtungen, die im Kita-Alltag auch mit Eltern zu tun haben, die Schwierigkeiten mit dem Lesen und Schreiben haben. Dazu wurde eine Schulung konzipiert, mit der Leiterinnen und Leiter von Kindertagesstätten der Stadt Mannheim sensibilisiert wurden, um Eltern anzusprechen und auf Grundbildungsangebote hinzuweisen.

Werkstatt-Tage zur Berufsorientierung junger Erwachsener in München-Hasenbergl

Mit einem Workshop-Angebot wurden in München junge Erwachsene adressiert, die in der Phase der Berufsfindung sind. Dazu wurden für die Zielgruppe typische Themeninteressen wie „Autos und Autotuning“ sowie „Styling und Beauty“ genutzt, um dreitägige Workshops in München-Hasenbergl zu konzipieren. Die Teilnehmergewinnung lief dabei über Werbeanzeigen auf Instagram und Facebook.

Eigene Projekte auf der Basis von Datenquellen zu planen hilft dabei, die Projekte passgenau auf eine Zielgruppe zuzuschneiden und langfristig den Erfolg des Angebots zu erhöhen.
Unter Projekt planen geben wir Hilfestellungen und Tipps, wo Daten zu finden sind und wie sie genutzt werden können, um Angebote zielgruppengenau zu entwickeln und zu bewerben.
Eigenes Projekt planen
mehr dazu
Eigenes Projekt planen
Eigene Projekte auf der Basis von Datenquellen zu planen hilft dabei, die Projekte passgenau auf eine Zielgruppe zuzuschneiden und langfristig den Erfolg des Angebots zu erhöhen.
Unter Projekt planen geben wir Hilfestellungen und Tipps, wo Daten zu finden sind und wie sie genutzt werden können, um Angebote zielgruppengenau zu entwickeln und zu bewerben.
mehr dazu

Austausch

Möchten Sie mehr über andere Projekte für Alphabetisierung und Grundbildung lernen? Wir möchten die Seite nutzen und zum Erfahrungsaustausch anregen. Im Blog können Sie nachlesen, wo es sonst inspirierende Projekte gibt, oder Ihre eigenen Projekte vorstellen.

alle Beiträge

Austausch

Möchten Sie mehr über andere Projekte für Alphabetisierung und Grundbildung lernen? Wir möchten die Seite nutzen und zum Erfahrungsaustausch anregen. Im Blog können Sie nachlesen, wo es sonst inspirierende Projekte gibt, oder Ihre eigenen Projekte vorstellen.
alle Beiträge
Dieses Angebot ist im Rahmen der Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung entstanden und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.
Alpha
Dekade

Alpha Dekade

Dieses Angebot ist im Rahmen der Dekade für Alphabetisierung und Grundbildung entstanden und wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.
Nach oben